Anzeige

Interview

„Führungskräfte aus den eigenen Reihen“

Von Targobank AG & Co. KG · 2016

Jedes Jahr starten bei der TARGOBANK rund 260 Azubis und dual Studierende in verschiedenen Ausbildungsgängen, der größte Teil als Bankkaufleute in den Filialen. Lars Goebel, Bereichsleiter Personal Hauptverwaltung, Ausbildung & Personalmarketing, im Interview über Aus-und Weiterbildung bei der Privatkundenbank.

Herr Goebel, welchen Stellenwert hat das Thema Ausbildung bei Ihnen im Haus?

Unsere Ausbildung nimmt eine wesentliche Stellung in der Nachfolgeplanung ein. Jeden einzelnen unserer Azubis und dual Studierenden wählen wir in einem mehrstufigen Prozess sorgfältig aus. Und wir stecken viel Zeit und Energie in unser Ausbildungsmodell: Dass sich das lohnt, zeigt zum einen die hohe Anzahl an Bewerbungen, die wir jedes Jahr bekommen. Zum anderen sind wir 2015 mit dem „Best Place To Learn“-Gütesiegel ausgezeichnet worden.

Was macht die Ausbildung bei der TARGOBANK so besonders?

Unsere Azubis sind nicht nur Zuschauer. Bei uns werden sie Schritt für Schritt zu Profis entwickelt und führen bei entsprechender Sicherheit schon innerhalb der Ausbildung selbstständig Kundengespräche. Wir bieten unseren Azubis schon während der Ausbildung zahlreiche interne Weiterbildungen an. Und mit dem Durchstarterprogramm fördern wir frühzeitig leistungsstarke Azubis und legen den Grundstein für eine Führungskarriere.

 

Und wie sehen die Übernahmechancen aus?

Unser Ziel ist es, jeden Auszubildenden oder dual Studierenden zu übernehmen. Das heißt, dass wir bei entsprechender Leistung jedem von ihnen ein Angebot für ein unbefristetes Arbeitsverhältnis machen.

Welche Entwicklungsmöglichkeiten gibt es nach der Ausbildung?

Die berufliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter ist wichtiger Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Mit unseren Fach- und Führungskarrieren ermöglichen wir allen unseren Mitarbeitern sehr individuelle Karrierewege. Im Vertrieb haben sie zum Beispiel die Möglichkeit, sich vom Kundenbetreuer zum Kundenberater zu entwickeln. Weiter kann es in die Führungsschiene Richtung Filialleiter gehen. Liegt das Interesse eher in der Investmentberatung, besteht die Möglichkeit, Anlageberater und später Vermögensberater zu werden. Bis zu 30 Mitarbeiter im Jahr können außerdem die Möglichkeit eines berufsbegleitenden Studiums nutzen. Wir entwickeln einen Großteil unserer Führungskräfte aus den eigenen Reihen und viele unserer Führungskräfte, vor allem im Vertrieb, haben bereits bei uns ihre Ausbildung gemacht.

Digitalisierung, Regulierung, wechselnde Kundenbedürfnisse – die Anforderungen an Mitarbeiter sind ständig im Wandel. Wie reagieren Sie als Unternehmen darauf?

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter mit vielen Angeboten an Seminaren, Training on und off the job und unserem E-Learning. 2011 haben wir ein eigenes Konzept für ein nachhaltiges Gesundheitsmanagement entwickelt, das bereits mehrfach ausgezeichnet wurde. Damit unsere Mitarbeiter für die veränderten Anforderungen gewappnet sind, haben wir außerdem unsere Entwicklungsprogramme gerade komplett überarbeitet.

Kontakt

Targobank AG & Co. KG
Kasernenstraße 10
40213 Düsseldorf
E-Mail: kontakt@targobank.de
Web: www.targobank.de