Standort

Starker Stand

Von Alexandra Grossmann · 2015

Allen Unkenrufen zum Trotz steht Deutschland wirtschaftlich stabil und gesund da. Ein Blick auf die Zahlen und Fakten zeigt ein Bild der Superlative: die größte Volkswirtschaft in der Europäischen Union.

Der Außenhandel floriert, wir sind Exportweltmeister gleich nach China. Die 500 größten Unternehmen der Welt sind hier aktiv. Der Wirtschaftsstandort Deutschland gedeiht. Investoren schätzen die Qualifikation der Arbeitskräfte, die Infrastruktur, das soziale Klima und die politische Stabilität als wichtigste Faktoren. Dazu kommt die Innovationskraft, die aus der hoch entwickelten Forschung entsteht, die in Deutschland eng mit der Wirtschaft zusammenarbeitet. Zugleich bildet der Mittelstand, der die Hälfte aller Arbeitnehmer beschäftigt, das Rückrat unserer Wirtschaft. „Made in Germany“ steht mehr denn je für Zuverlässigkeit und Qualität.

Hindernisse für Investitionen in den Wirtschaftsstandort Deutschland, 2014. Quelle: World Economic Forum, 2014