Anzeige

Künstliche Intelligenz hilft

Contenautomation: Effizienz auf Knopfdruck

Von SUTSCHE · 2020

Künstliche Intelligenz (KI) hilft Unternehmen beim Erstellen redaktioneller Inhalte. Text-Automation formt aus vorhandenen Daten hochwertigen Content – verlässlich und skalierbar.

Seit 2013 hilft die Firma SUTSCHE aus Bielefeld mittelständischen Unternehmen und Konzernen, ihre Websites neu aufzustellen. In solchen Projekten nehmen Content-Management-Systeme zur Verwaltung und Wiederverwendung von Inhalten eine zentrale Rolle ein. Eine erfolgreiche Website benötigt weit mehr als das richtige System – vor allem individuelle Inhalte. SUTSCHE ist bei seinen Kunden immer wieder auf ähnliche Situationen gestoßen: Fehlende personelle Ressourcen führen zu fehlenden Inhalten.

Künstliche Intelligenz hilft: Aus Daten werden Inhalte

Der Einsatz von Content-Automation mit Künstlicher Intelligenz schließt diese Lücke. Nicht einmalig, sondern dauerhaft. Die Basis dafür bringt beinahe jedes Unternehmen bereits mit: Daten. Sie machen die effiziente Beschreibung von Produkten, Personen oder Stellenanzeigen möglich. SUTSCHE Contentagentur nutzt diese Daten, um daraus letztlich in wenigen Sekunden hochwertige Texte zu generieren. Die aus einer Analyse gemeinsam mit dem Kunden gewonnenen Daten werden dafür so strukturiert, dass sie in eine Textgenerierungs-Software überführt werden können. 

Menschliche Hilfe für die KI

Die Software generiert aus umfangreichen Datensätzen fehlerfreie und inhaltlich präzise Texte. Das ist möglich, obwohl die menschliche Sprache zu den größten Herausforderungen für Künstliche Intelligenz zählt. Grammatikalische Regeln wendet die Software nach umfangreichen Trainings fehlerfrei an, beim Formulieren von Sprache benötigt sie noch menschliche Hilfe. 

SUTSCHE ContentagentuR leistet diese Hilfe, indem jeder einzelne Satz von einem Redakteur manuell formuliert und damit Teil eines durchdachten Textmodells wird. Das für jeden Anwendungsfall einmalig aufgesetzte Textmodell umfasst teils tausende Sätze und formt jeden möglichen Datensatz in einen Text um. „Text-Automation schafft also einen kontrollier- und nachvollziehbaren Prozess, mit dem Inhalte entstehen“, sagt SUTSCHE-Geschäftsführer Alexander Stahlkopf. „Was letztlich in einer Textvariante erscheint, ist kein Zufall, sondern genau definiert.“ 

Neben einer fehlerfreien wird so auch eine individuelle und zum Unternehmen passende Kundenansprache möglich. Die Anwendungsfälle sind unbegrenzt – von der Produktbeschreibung bis zum automatisiert erstellten Wetterbericht. Redakteure werden entlastet, statt sich an automatisierbaren Routinen aufzuhalten.

Branchenübergreifende Lösungen

SUTSCHE hat unter anderem das christliche Hilfswerk Kindernothilfe e. V. und den Saatguthersteller KWS SAAT von der Konzeption des Datenmodells bis zur fertigen Text-Automation begleitet. Durch enge Abstimmung mit dem Kunden sind hocheffiziente, aber weiterhin individuelle Lösungen entstanden.

Kontakt

SUTSCHE Sirvend, Kleinert & Stahlkopf GbR
Melanchthonstraße 31b
33615 Bielefeld
E-Mail: info@sutsche.com
Web: www.sutsche.com/ki

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 21
    [micro_portalID] => 27
    [micro_name] => Intelligente Unternehmensführung
    [micro_image] => 4583
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1460722842
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1576074258
    [micro_cID] => 640
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)