Sponsored Post

Veranstaltungsbranche

„Menschen brauchen die Live-Begegnung”

Von EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e. V. · 2020

Ilona Jarabek

Digitale Veranstaltungsformate können nur eine Ergänzung zur persönlichen Begegnung sein, sagt Ilona Jarabek, Präsidentin des EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e. V.

Viele Veranstaltungen finden inzwischen virtuell statt – ist dies die Zukunft?

Die Technik kommt an ihre Grenzen, wenn es um den echten vertrauensvollen Austausch oder die Diskussion von kontroversen Themen geht. Die persönliche Begegnung von Menschen wird auch in Zukunft nicht zu ersetzen sein, denn gemeinsame Erlebnisse sind die Voraussetzung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Unsere Mitglieder haben professionelle Antworten auf die aktuellen Herausforderungen entwickelt – von angepassten Bestuhlungsplänen über Einlass- und Hygienekonzepte bis hin zu modernster Technik. Wir sind bereit für den baldigen Neustart!

Mit der Night of Light hat die Veranstaltungsbranche im Juni für Gesprächsstoff gesorgt. Warum fällt dies sonst so schwer?

Unsere Branche ist äußerst heterogen, besteht aus vielen unterschiedlichen Akteuren und ist vielfältig vor allem wirtschaftlich vernetzt. Politisch sind wir teilweise im Kultur- und teilweise im Tourismus-Ressort angesiedelt und auch in der Klassifikation des statistischen Bundesamtes kommt die Branche nicht vor. Daher fordern wir einen eigenen Ausschuss für die Veranstaltungsbranche in der Bundesregierung, um noch deutlicher die Systemrelevanz aufzeigen zu können.

Kontakt

EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e. V.
Niddastraße 74
60329 Frankfurt
E-Mail: info@evvc.org
Web: www.evvc.org

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 21
    [micro_portalID] => 27
    [micro_name] => Intelligente Unternehmensführung
    [micro_image] => 4583
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1460722842
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1576074258
    [micro_cID] => 640
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)